Über…

Über…

Sven Beck. . . als leidenschaftlicher Läufer mit Erfahrungen im Alpinmarathon und Marathonbereich hatte ich eines Tages das Bedürfnis, aus einer Leidenschaft „mehr“ zu machen. Somit ließ ich mich zum Lauf-Campus-Lauftrainer und Leistungsdiagnostiker ausbilden.

. . . dann entwickelte sich eine weitere große Leidenschaft – Yoga und Meditation. Um in diesem so großen Feld eine solide Ausrichtung zu bekommen, absolvierte ich in den Studios von „Lord Vishnus Couch“ ein erfolgreiches Teacher-Training – 200 Std. nach Yoga Alliance.

Es folgte eine Ausbildung in “Yin Yoga” bei Stefanie Arend. Die Grundausbildung im Aerial Yoga vermittelte mir Liliana Polanco.

Seit Mai 2018 befinde ich mich in der zweijährigen Ausbildung zum Yoga-Therapeuten bei Chr. Kraft und Remo Rittiner.

. . . unendlich gerne praktiziert sind beide Bewegungsformen aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie geben mir, einzeln oder in Kombination ausgeübt, sehr viel Freude, Entspannung und inneren Frieden.

Zurzeit unterrichte ich im „SoulYoga” – Dortmund, Yin-Yoga, Vinyasa-Yoga und einen „only for men”-Einsteigerkurs, sowie mehrmals wöchentlich im Yogi Café Werl.

Yoga für Mitarbeiter findet wöchentlich in mehreren Soester Unternehmen statt.

Namaste